Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Allgemeines
    Alle Bestellungen im Alpen Sepp | EDITION WILD Onlineshop werden ausschließlich auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durchgeführt. Aufträge sind bindende Bestellungsanträge des Bestellers für den Abschluss eines Vertrages. Sie können im Online Shop, oder schriftlich per Post oder per E-Mail erteilt werden. Der Vertrag erlangt Gültigkeit, wenn der Auftrag bei Alpen Sepp | EDITION WILD eingegangen ist und von uns angenommen wird. Mit dem Abschluss Ihrer Bestellung im Shop akzeptieren Sie unsere Versand- und Zahlungsbedingungen. Nachträglichen Änderungen sind von uns nur als akzeptiert anzusehen, wenn sie Ihnen von uns schriftlich bestätigt werden.
  2. Preise
    Alle Produktpreise im Shop sind in Euro angegeben – inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Versandkosten des Shops sind jeweils separat ausgewiesen und werden Ihnen am Ende der Bestellung, passend zu Ihrem Warenkorb (vor dem Bestellungsabschluss), angezeigt.
  3. Gewichtsangaben und Zuschnitt
    Lebensmittel werden bei uns gemäß Gewichtsangabe abgepackt. Unsere Speckarten (Speck, Trockenfleisch usw.) werden auch im Ganzen angeboten. Da die Fleischstücke an natürliche gewachsene Dimensionen gebunden sind, kann es in Ausnahmen vorkommen, dass wir das Zielgewicht gelegentlich mit geringen Abweichungen erreichen. Dies wird in weiterer Folge einfach auf das richtige Gewicht korrigiert. Wird das Bestellgewicht mit einem Schnitt nicht erreicht, wird anschließend ein kleines Stück separat dazugelegt oder wir überliefern ein wenig ohne das Mehrkosten anfallen. Alle unsere Produkte werden geruchsdicht vakuumverpackt. Aufgrund der ansprechenden Optik bemühen wir uns aber stets, diese Gewichtsabweichungen bei einem Stück so gering wie möglich zu halten.
  4. Bestellung, Versand und Lieferung
    Um sinnlos teure, komplizierte und dem Umweltschutzgedanken entgegengesetzte Verpackungen zu vermeiden, werden die Bestellungen ausschliesslich am Dienstag (ausgenommen bei einem Feiertag) mit dem Paketdienst, Post usw. direkt versendet, damit sie noch vor dem Wochenende beim Kunden ankommen. Wir behalten uns wetterbedingte Lieferterminveränderungen (extreme Hitzeperiode) vor und informieren Sie darüber. Für die Dienstagsauslieferung werden Bestellungseingänge berücksichtigt, welche bis am vorangehenden Sonntag bis 24:00 in Shop eingegangen und bezahlt sind. Gelegentliche Versandpausen (Urlaube) werden rechtzeitig Online unter www.alpenwild.shop bekannt gegeben. Wir liefern in alle im Shop verfügbaren Lieferländer. Für eine Auslandslieferung (außerhalb der EU) ist eine vorherige Anfrage zur Abstimmung an info@alpenswild.shop notwendig. Die entstehenden Kosten für Versand und Einfuhrbestimmungen ins Nicht EU Land trägt der Besteller. Mit der Auftragserteilung verzichtet der Besteller auf eine Erklärung von Alpen Sepp über die Annahme seines Auftrages. Der Vertrag zwischen Alpen Sepp und dem Besteller gilt spätestens mit Annahme der von der Wetter Wild GmbH direkt gelieferten Ware als erfüllt.
  5. Besteller und Empfänger als Auftraggeber
    Bei Aufträgen mit Lieferung an Dritte (z.B. als Geschenkempfänger) gilt der Besteller als Auftraggeber. Erfolgt die Lieferung an Dritte zu deren Gunsten oder ist der Empfänger der Lieferung durch die Inbesitznahme und weitere Verwendung der Lieferung in anderer Weise bereichert, so gelten Besteller und Empfänger der Lieferung gemeinschaftlich als Auftraggeber. Mit der Erteilung eines solchen Auftrages versichert der Besteller stillschweigend, dass das Einverständnis des Lieferungsempfängers hierfür vorliegt.
  6. Zahlungsarten und Gebühren
    Die Zahlung wird bei der Bestellung sofort fällig. Die Zahlung ist mit den im Onlineshop verfügbaren Zahlungsmöglichkeiten möglich. Allfällige, übertriebene Überweisungsgebühren die von unserem Konto abgebucht wurden, werden zu Lasten des Auftraggebers in Rechnung gestellt.
  7. Zahlung per Rechnung und Finanzierung
    In Zusammenarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Ratenkauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Kauf auf Rechnung und Ratenkauf nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.

    1. Rechnung
      Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf für Lieferungen nach Deutschland finden Sie hier und die vollständigen AGB zum Rechnungskauf für Lieferungen nach Österreich finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 0,00 Euro pro Bestellung.
    2. Ratenkauf
      Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 €) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier. Ratenkauf wird nur für Deutschland angeboten.
    3. Datenschutzhinweis
      Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen für Deutschland / Österreich behandelt.
  8. Zahlung via Bitcoin & Altcoin
    Sie können im Alpen Sepp | EDITION WILD auch bequem mittels Bitcoin sowie Altcoin bezahlen. Der Kauf der ausgewählten Produkte erfolgt dabei in €-Währung und wird nach dem Kauf via Bitcoin bzw. Altcoin als Fremdwährung bezahlt zum jeweils aktuellen Wechselkurs über den Service von Coingate – sprich „Bitcoin & Altcoin im Wert der bestellten Summe in Euro“. Im Falle eines Widerrufs (es gelten besondere Regeln bei Widerruf von verderblichen Waren – siehe Punkt 12) der Bestellung erfolgt die Rückzahlung im Wert der bestellten Summe in Euro. Damit werden etwaige Kursschwankungen für den Kunden wie auch der Alpen Sepp Handels e.U. vermieden. Es obliegt der Alpen Sepp Handels e.U. zu entscheiden ob die Rückzahlung in Euro oder als Bitcoin bzw. Altcoin im Wert der bestellten Summe in Euro erfolgt.
  9. Eigentumsvorbehalt
    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Alpen Sepp Handels e.U.
  10. Erfüllungsort/Gerichtsstand
    Für alle sich ergebenden Rechte und Pflichten ist für alle beteiligen Parteien der Gerichtsstand in 6900 Bregenz, Österreich, sofern nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen etwas anderes festlegen, zuständig. Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  11. Beanstandungen
    Offene Mängel und Transportschäden müssen Alpen Sepp sofort bei Warenübernahme nach Erhalt der Lieferung schriftlich unter info@alpenwild.shop mitgeteilt werden. Spätere Reklamationen können nicht mehr berücksichtigt werden.
  12. Wertguthaben für erfolgreiche Empfehlungen
    Mit der Benutzerregistrierung erfolgt automatisch die Freischaltung für Provisionen in Form von Wertgutscheinen mittels Empfehlungslink. Diese Wertgutscheine werden direkt im Kundenbereich angezeigt und können für Einkäufe im Alpen Sepp Onlineshop genutzt werden. Bargeldgutscheine sind von der Nutzung dieser Wertgutscheine ausgenommen. Es werden ausschließlich Käufe neuer Kunden mit einem Wertgutschein vergütet. Der Mißbrauch bzw. versuchte Mißbrauch mittels Fake-Daten ist verboten und führt bei Erkennung zur Sperre des Empfehlungslinks und Löschung aller bestehenden und ungenutzten Wertgutscheine. Für eigene Einkäufe werden keine Wertgutscheine als Provision erstellt, eventuelle Versuche werden bei Erkennung gelöscht und führen ebenfalls zur Sperrung des Empfehlungslinks und Löschung aller bestehenden und ungenutzten Wertgutscheine. Mit der Nutzung des Provisionslinks werden diese Bedingungen automatisch vollumfänglich akzeptiert. Eine Barablöse der generierten Wertgutscheine ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist bei Wertgutscheinen für Empfehlungen ausgeschlossen.
  13. Widerrufsbelehrung
    Der Besteller kann seine Vertragserklärung innerhalb von vierzehn (14) Werktagen ohne Angabe von Gründen in Textform oder durch Rücksendung der Waren widerrufen.Dies gilt nicht für Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit (z.B. Lebensmittel) nicht für eine Rücksendung geeignet sind, da sie schnell verderben können bzw. deren Verfallsdatum überschritten würde. Die Frist beginnt mit Erhalt dieser Belehrung (mit der Bestätigung, die diese AGB gelesen und akzeptiert zu haben). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Waren. Der Widerruf ist zu richten an:
    Alpen Sepp Handels e.U., Holzbodenweg 6, 6858 Schwarzach, Österreich. Telefon: +43 664 2055557, E-Mail: info@alpenwild.shop
  14. Widerrufsfolgen
    Sofern der Besteller von seinem Rücktrittsrecht (siehe Punkt 8 der AGB) Gebrauch macht und die Ware zwischen Lieferung und Rücksendung benutzt hat, hat er den Wert der von ihm gezogenen Nutzungen zu erstatten. Kann der Besteller die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss dieser der Alpen Sepp Handels e.U. entstandenen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht, so hat der Besteller bei einer Rücksendung der Warenlieferung die Kosten eben dieser zu tragen. Wurde seitens dem Alpen Sepp | EDITION WILD Onlineshop falsch geliefert, ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei. Rücksendungen außerhalb Österreichs sind nur nach Rücksprache mit uns kostenfrei möglich.
  15. Datenschutz
    Datenschutz nehmen wir sehr ernst und ist uns bei Alpen Sepp | EDITION WILD sehr wichtig. Sämtliche auf unserer Website erhobenen, persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung im Zuge der Bestellabwicklung und der Übersendung von Informationen (insbesondere Alpen Wild Newsletter) gespeichert und verarbeitet. Wir sichern Ihnen zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden und schließen die Weitergabe an Dritte aus. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
  16. Haftungsausschluss
    www.alpenwild.shop verweist bei Bedarf mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle Verlinkungen gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
  17. Bildrechte
    Alle Bildrechte von Abbildungen im Shop liegen bei Alpen Sepp. Eine Verwendung ohne unsere ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.
  18. Salvatorische Klausel
    Durch etwaige Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. In allen Fällen der Unwirksamkeit dieser AGB gilt, dass eine unwirksame Bestimmung stets durch eine solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn der unwirksamen am nächsten kommt.