Klimaräuchern, Feuchträuchern

Das Klimaräuchern bzw. Feuchträuchern von Fleischprodukten

Bei diesem Räucherverfahren hat der Rauch Temperaturen von 25 bis 27 °C bei hoher relativer Luftfeuchtigkeit von 90 bis 100 %. Die hohe Luftfeuchtigkeit trägt dazu bei, dass die Oberfläche der Würste für das Eindringen der Rauchinhaltsstoffe durchlässig gehalten wird. Vorwiegend bei schnell gereiften Rohwürsten wird dieses Verfahren angewendet.

Zurück zur Fleisch Wiki Übersicht

SIE SIND HÄNDLER?
SIE SIND GASTRONOM?

Dann registrieren Sie sich bei uns als Händler oder Gastronom. Profitieren Sie von unseren speziellen B2B Services und Preisen für Händler und die Gastronomie.

HIER gehts's direkt in den Bereich für Händler & Gastro!

SIE SIND HÄNDLER?
SIE SIND GASTRONOM?

Dann registrieren Sie sich bei uns als Händler oder Gastronom. Profitieren Sie von unseren speziellen B2B Services und Preisen für Händler und die Gastronomie.

HIER gehts's direkt in den Bereich für Händler & Gastro!
Händler & Gastro