Bakterien

Bakterien

Bakterien sind einzellige Kleinstlebewesen. Man erkennt sie als Kügelchen, Stäbchen, Schrauben, Fasern usw. Ihre Größe beträgt ungefähr ein tausendstel Millimeter.

Unter optimalen Bedingungen vermehren sich die Bakterien mit einer Schnelligkeit von ca. drei Teilungen pro Stunde, was durchschnittlich eine Verzehnfachung ihrer Anzahl pro Stunde ergibt. Die meisten Bakterien fühlen sich sehr wohl bei Temperaturen zwischen 10 °C und 50 °C.

Die günstigste Temperatur für pathogene (krank machende) Keime ist die Körpertemperatur.

Höhere bzw. tiefere Temperaturen führen zu einem langsameren Wachstum, bei über 70 °C kommt es zum Stillstand.

Bei den Bakterien werden vier Formen unterschieden:

  • Kugelförmige Bakterien (Kokken)
  • Stäbchenbakterien (Bazillen)
  • Schraubenbakterien (Spirillen)
  • Kommabakterien (Vibrionen)
Zurück zur Fleisch Wiki Übersicht

SIE SIND HÄNDLER?
SIE SIND GASTRONOM?

Dann registrieren Sie sich bei uns als Händler oder Gastronom. Profitieren Sie von unseren speziellen B2B Services und Preisen für Händler und die Gastronomie.

HIER gehts's direkt in den Bereich für Händler & Gastro!

SIE SIND HÄNDLER?
SIE SIND GASTRONOM?

Dann registrieren Sie sich bei uns als Händler oder Gastronom. Profitieren Sie von unseren speziellen B2B Services und Preisen für Händler und die Gastronomie.

HIER gehts's direkt in den Bereich für Händler & Gastro!
Händler & Gastro