Dämpfen von Fleisch

Dämpfen von Fleisch

Dämpfen ist ein feuchter Garprozess, der mit oder ohne Druck im Bereich von 60 °C bis zum Siedepunkt des Wassers (98 °C bis 100 °C) zur Anwendung kommt

DFD Fleisch – was ist das genau ?

DFD Fleisch - schlechte Fleischqualität

Diese Bezeichnung DFD wird aus den englischen Adjektiven D für dark = dunkel, F für firm = fest und D für dry = trocken, leimig. Fehlendes Glycogen führt zu keiner Glycolyse und der damit verbundenen Säuerung des Fleisches zur Reifung.

Dünsten von Fleisch

Dünsten von Fleisch

Dünsten ist eine Garmethode, die nur mit sehr knapp gehaltener Fremdflüssigkeit vorgenommen wird. In der Regel wird das Kochgut zugedeckt gedünstet.

SIE SIND HÄNDLER?
SIE SIND GASTRONOM?

Dann registrieren Sie sich bei uns als Händler oder Gastronom. Profitieren Sie von unseren speziellen B2B Services und Preisen für Händler und die Gastronomie.

HIER gehts's direkt in den Bereich für Händler & Gastro!

SIE SIND HÄNDLER?
SIE SIND GASTRONOM?

Dann registrieren Sie sich bei uns als Händler oder Gastronom. Profitieren Sie von unseren speziellen B2B Services und Preisen für Händler und die Gastronomie.

HIER gehts's direkt in den Bereich für Händler & Gastro!
Händler & Gastro